Kieferorthopädie Jena

Je nach Befund und Behandlungsziel kann der Kieferorthopäde herausnehmbare und festsitzende Therapiemittel einsetzen.
meist dient die herausnehmbare "Spange" der vorbereitenden Behandlung zur Korrektur von Kieferfehlstellungen und der Platzbeschaffung.

Mit der festen Apparatur erfolgt schließlich die Zahnstellungskorrektur, dass heißt, die einzustellenden Zähne können an die richtige Position des Kiefers und in regelrechter Achsstellung gebracht werden.
Welche Behandlungsmittel für sie geeignet sind, entscheiden wir nach ihrer Vorstellung und der Befundaufnahme in unserer Praxis.